SELBSTENTWICKLUNG UND SELBSTFÜRSORGE

Visualisierung am Flipchart.

Wie es sicher gelingt und gut aussieht.

DIE ARBEIT AM FLIPCHART ODER DER MODERATIONSWAND IM RAHMEN VON EINZELGESPRÄCHEN, TEAMSITZUNGEN, WORKSHOPS ODER MODERATION IST UNTERSTÜTZEND UND MACHT SPASS, WENN SIE DIE BASISHANDGRIFFE MIT STIFTEN UND FARBEN KENNEN UND DADURCH DER „INNERE KRITIKER“ BZW. DIE „INNERE KRITIKERIN“ STILL WIRD.

Durch die Nutzung einer visuellen Sprache werden komplexe Themen und Prozesse schneller erfassbar, und die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden wird fokussiert. Dadurch profitieren Sie und Ihr Gegenüber bzw. die Gruppe.

Lernen Sie in diesem Workshop in entspannt-spielerischer Atmosphäre Visualisierungstechniken professionell einzusetzen, und finden Sie dabei Gefallen an Ihrer eigenen „Handschrift“.

INHALT

  • Grundausstattung und Einsatz der Materialen, wie Papier, Stifte, Farben
  • Schrift, Symbole und Figuren skizzieren
  • Pfeile und Container skizzieren
  • Flipcharts vorbereiten, um Inhalte zu visualisieren
  • Transfer in den eigenen Arbeitsbereich

Workshop

KURSLEITUNG:

Christiane Leiblein
Preis: 499,80 € (inkl. MwSt.)
max. 12 Teilnehmer*innen

ORT: Berlin / Heidelberg

 

Ort: Berlin

04.-05.02.21

Anmeldung: kunde.gk-quest.de/8075.05

zur Anmeldung

Ort: Heidelberg

01.-02.07.21

Anmeldung: kunde.gk-quest.de/8048.05

zur Anmeldung