KONSTRUKTIVE KONFLIKTKULTUR

Mit Kraft und Freude

den (Arbeits-)Alltag meistern

STRESSBEWÄLTIGUNG MIT DEM ZÜRCHER RESSOURCENMODELL (ZRM ®)

Dank der Selbstmanagement-Techniken des Zürcher Ressourcenmodells (ZRM ® ) gelingt es Ihnen, dauerhaft eine bessere Balance zwischen den an Sie ge­stellten Anforderungen und Ihren eigenen Bedürfnissen zu schaffen.

Das Ziel des Workshops ist es, Stress in seiner Funktion besser zu verstehen und eigene Stressoren zu entziffern. Im Seminar wird ein individuelles „Motto-Ziel“ entwickelt, das dazu dient, eine innere Einstellung zu etablieren, die stressreduzierend wirkt. Es werden Verhaltensweisen trainiert, die helfen, das Leben zu führen, das man selbst will.

Workshop

KURSLEITUNG:

Christiane Leiblein und Kolleg*innen
Preis: nach Vereinbarung 0,5 – 2-Tages-Seminar

Diese Kurse werden gerne als GESUNDHEITS-FÖRDERUNGS-WORKSHOPS von unseren Kunden gebucht.