FÜHRUNG UND STRATEGIE

Supervision

Mit unserem Supervisionsangebot bieten wir eine – über eine bestimmte Zeitdauer - kontinuierliche Teambegleitung, die zur Reflexion und Entlastung und somit zur Weiterentwicklung des beruflichen Selbstverständnisses und professionellen Handelns der Mitarbeitenden dient.
Es wird auf der Basis von motivationspsychologischen Ansätzen gearbeitet. Ein ressourcenorientiertes und lösungsorientiertes Vorgehen steht im Mittelpunkt der Supervision. Es geht um die Stärkung von Selbststeuerungskompetenz, um mit beruflichen Alltagssituationen bzw. unerwarteten Stresssituationen besser umgehen zu können. Letztendlich dient die Supervision einer gewissen „Psychohygiene“ um schwer „verdaubare“ Arbeitssituationen im Rückblick verstehen zu können. Gleichwohl wird es auch darum gehen, gut gelungene oder gemeisterte Situationen in den Fokus zu nehmen. Dies zusammen, dient dazu, in der Zukunft effektiver und mit Selbstvertrauen mit bestimmten Arbeitssituationen umgehen zu können. Supervision kann dadurch das Selbstverständnis des eigenen beruflichen Tuns stärken, die eigene Kompetenz erweitern, sowie das Team stabilisieren. Darüber hinaus kann für jeden Einzelnen Klarheit in komplexe, anfangs nicht nachvollziehbare, kontextuelle Zusammenhänge geschaffen werden. Supervision dient dazu, sich immer wieder mit den gesetzten Qualitätskriterien auseinanderzusetzen.

RAHMEN

In der Supervision wird ein sicherer Rahmen geboten in der Vertraulichkeit, Selbstverantwortung und ein konstruktiver Gesprächsrahmen gewährleistet ist.

VORGEHENSWEISE

Die Vorgehensweise richtet sich nach den Anliegen der Mitarbeiter. Dabei stehen wissenschaftlich fundierte Methoden aus unterschiedlichen Schulen zur Verfügung, d.h. es ist ein eklektisches Vorgehen. Das, was für die jeweilige Situation bzw. Fragestellung am sinnvollsten scheint, wird zur Bearbeitung methodisch herangezogen. Dabei kommen systemische, lösungs- und ressourcenorientierte sowie kommunikationspsychologische Methoden zum Einsatz.

Workshop

KURSLEITUNG:

Uli Gehring, Philipp Dinkel, Christiane Leiblein und Andrea Commer

SIE HABEN INTERESSE ODER BESTIMMTE VORSTELLUNGEN?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

STANDORT:

GK Quest Akademie GmbH
Cue by Quest
Maaßstraße 28
69123 Heidelberg

KONTAKT

Tel. +49 (0)6221 - 7392030
Fax +49 (0)6221 - 7392039
info@cue-by-quest.de

SOCIAL MEDIA

Facebook